Corona Lockerungen ab 11.05.2020 – Reiten: Was ist wieder erlaubt?

Nutzung von Reithallen erlaubt, aber ohne Zuschauer!

Ab 11. Mai darf auch der Reitsport in München und Umgebung wieder aufgenommen werdenm, besondere Sicherheitsmaßnahmen gelten natürlich auch hier.

Wir bitten um Beachtung und Einhaltung der gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln auf der gesamten Reitanlage!

  • Das Reiten ist an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen gestattet. Da der Reitsport als Individualsportart eingestuft wird, dürfen auch Reithallen genutzt werden.
  • Sowohl allein, als auch in kleinen Gruppen (bis zu 5 Personen) müssen die Abstandsregeln eingehalten werden, der Umgang in der Gruppe sollte kontaktlos erfolgen.
  • Beim Zutritt zu Reitanlagen sollte es vermieden werden, dass es am Eingang zu Warteschlangen kommt. Zuschauer sind nicht gestattet!
  • Reitunterricht darf vorerst im Freien und in der Reithalle mit maximal vier Reitern plus Reitlehrer stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.pferd-aktuell.de/coronavirus

Reiten: Was ist wieder erlaubt?

Nutzung von Reithallen erlaubt, aber ohne Zuschauer!

  • Das Reiten ist an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen gestattet. Da der Reitsport als Individualsportart eingestuft wird, dürfen auch Reithallen genutzt werden.

    Was ist erlaubt, was ist verboten, was ist zu beachten?

weiter lesen...