13. Mai 2020

Führanlage

Der Durchmesser der Führanlage ist 25 m, d.h. es ist mit Abstand die größte Führanlage in der Umgebung.
Ein integrierter Longierzirkel mir 20 m Durchmessern ermöglicht ein entspanntes und gleichmäßiges Longieren der Pferde. Auch das Anlongieren junger Pferde ist somit vereinfacht und gelenkschonend.

Der gesamte Boden der Führanlage ist mit den bereits allseits beliebten “Schwabengitter® Elastic” ausgelegt.

Reiten: Was ist wieder erlaubt?

Nutzung von Reithallen erlaubt, aber ohne Zuschauer!

  • Das Reiten ist an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen gestattet. Da der Reitsport als Individualsportart eingestuft wird, dürfen auch Reithallen genutzt werden.

    Was ist erlaubt, was ist verboten, was ist zu beachten?

weiter lesen...